DFB Team: Bestreitet Deutschland die WM-Generalprobe in Uruguay?

By | 18. November 2013
Das DFB-Team

Steindy / Wikimedia

Das morgige Testspiel gegen England wird das letzte Länderspielt für die DFB-Elf in 2013 sein. Im WM-Jahr sind bereits zwei Spiele terminiert, gegen Chile und Polen. Laut der BILD wird Deutschland unmittelbar vor der WM 2014 noch ein weiteres Freundschaftsspiel gegen Uruguay bestreiten.

Ursprünglich hatte der der DFB nur noch zwei Länderspiele vor der WM 2014 in Brasilien eingeplant. Am 5. März in Stuttgart gegen Chile und am 13. Mai ein Benefiz-Spiel in Mainz gegen Polen. Doch wie es aussieht wird Deutschland unmittelbar am 30. Mai bzw. 1. Juni noch ein Testspiel bestreiten, dies zumindest berichtet die BILD-Zeitung.

Darüber hinaus will die BILD erfahren haben, dass die DFB-Elf am 4. Juni zunächst nach Uruguay fliegt um sich dort auf südamerikanische Gegner als auch auf die klimatischen Bedingungen einstellen. Erst am 7. Juni, also  fünf  Tage vor dem Eröffnungsspiel der WM, reisen Joachim Löw & Co. nach Brasilien.

Wann, wo und vor allem gegen wen Deutschland das erste WM-Spiel bestreitet ist derzeit noch offen. Dies wird sich erst am 6. Dezemberbei der WM-Auslosung entscheiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.