WM-Playoffs: Frankreich gegen Ukraine im Livestream

By | 19. November 2013
WM-Playoffs: Frankreich droht nach der 0:2 Niederlage gegen die Ukraine das WM-Aus

Reuters

Die Franzosen stehen nach der 0:2 Hinspielschlappe gegen die Ukraine mit dem Rücken zur Wand. Franck Ribery & Co. müssen einen 2-Tore Rückstand in mindestens 90 Minuten drehen. Das Frankreich dazu, vor heimischem Publikum, in der Lage ist zweifelt niemand an, doch auch die Ukraine hat noch ein Wörtchen mitzureden. Ihr wollt das Spiel live verfolgen? Kein Problem! Hier auf wm2014-brasilien.net findet Ihr einen entsprechenden Livestream!

Eine Fußball-Weltmeisterschaft ohne die Equipe Tricolore? Nicht nur die Fußball-Fans in Frankreich bezeichnen solch ein Szenario als Katastrophe, auch die Anhänger eines Franck Ribery, Sami Nasri oder Karim Benzema graut es bei dieser Vorstellung. Diese könnte aber durchaus Realität werden, bei der 0:2 Niederlage in Kiew haben die Franzosen die nötige Effizienz, vor allem in Angriff, vermissen lassen.

Die französischen Medien ließen nach der Schlappe kein gutes Haar an ihren Helden von 1998. Kopf- und ideenlos wurde das Spiel des eigenen Teams bezeichnet. besonders erschreckend dabei war die Leistung von Laurent Koscielny, der zum wiederholten Male in einem wichtigen Spiel auf ganzer Linie enttäuschte und mit der roten Karte seiner Mannschaft einen Bärendienst erwiesen hat.

In der Ukraine hingegen herrscht nach dem Heimerfolg die pure Euphorie. Die Erwartungen nach der Auslosung war gering, doch der EURO-Gastgeber von 2012 hat in den Playoffs erneut bewiesen wie heimstark man ist und das man gegen vermeintlich stärkere Teams durchaus mithalten kann.

Es wird spannend zu sehen ob Frankreich es schafft den 2-Tore Rückstand noch zu drehen, entscheidend dabei wird vor allem die eigene Effizienz bzw. Chancenverwertung sein. Anpfiff der Partie ist heute Abend um 21:00 Uhr in Paris St. Denis im Stade de France, einen kostenlosen Livestream findet Ihr HIER.

One thought on “WM-Playoffs: Frankreich gegen Ukraine im Livestream

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.