Der Ansturm auf die WM-Tickets ist weiterhin groß

By | 27. Januar 2014
WM 2014 Brasilien

LOC

Bis Mitte der Woche läuft die zweite Kartenverkaufsphase des Fußball-Weltverbands FIFA noch. Die Nachfrage nach den WM-Tickets ist vier Monate vor WM-Start nach wie vor immens. Über drei Millionen Bestellungen sind bisher online eingegangen, davon rd. 700.000 außerhalb Brasiliens. Anfang Februar folgt die elektronische Auslosung und bis zum 11. März werden die glücklichen Gewinner informiert.

Die zweite Kartenverkaufsphase für die Fußball-Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien läuft noch bis zum 30. Januar 12 Uhr MEZ, danach muss der Fußball-Weltverband die zahlreichen Anfragen und Bestellungen zunächst einmal verarbeiten bis Anfang März die dritte Phase eingeleitet wird. Laut Angaben der FIFA gab es in der zweite Verkaufsphase über drei Millionen Bestellungen über den Online-Ticketshop, knapp 25 Prozent davon sind außerhalb Brasiliens getätigt worden.

Der Run auf die WM-Tickets ist nach wie vor groß, Kartenbestellungen sind für 62 der insgesamt 64 Spiele möglich (mit Ausnahme des Eröffnungsspiels in Sao Paulo und des Finales in Rio de Janeiro). Die FIFA betonte vergangene Woche nochmals, dass alle Besteller die gleichen Chancen haben. Da die Nachfrage das Angebot bei weitem überschreitet muss erneut gelost werden. Die elektronische Ziehung findet unter notarieller Aufsicht im Februar im Beisein von Vertretern der Caixa Economica Federal, einer großen brasilianischen Bank, und des brasilianischen Sportministeriums statt. Bis spätestens 11. März werden alle Besteller per E-Mail oder SMS informiert, ob und wieviele der bestellten Karten sie letztendlich erhalten. Erst wenn die Ziehung und Bekanntgabe der Gewinner erfolgt ist, wird die nächste Verkaufsphase eröffnet, dies wird frühstens am 12. März 2014 geschehen.

In Deutschland sind jedoch nicht nur die WM-Tickets heiß begehrt, auch Eintrittskarten für Bundesliga-Spitzenspiele oder Champions League Tickets werden hier zu Lande stark nachgefragt. Vor allem das letztjährige Finale in der Königsklasse zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund hat den Appetit der deutschen Fußball-Fans geweckt und viele wollen im Mai dieses Jahres in Lissabon erneut dabei sein, sichern Sie sich Tickets für das Champions League Finale bereits heute online und verpassen Sie das einmalige Erlebnis nicht. Mit Schalke 04, dem FC Bayern, Bayer Leverkusen und dem BVB im Achtelfinale stehen die Aussichten auf ein weiteres deutsches Finale nicht schlecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.