DFB-Team: Das neue Auswärtstrikot der deutschen Nationalmannschaft wird am 13. Februar offiziell vorgestellt

By | 7. Februar 2014
DFB-Team: Das neue Auswärtstrikot der deutschen Nationalmannschaft wird am 13. Februar offiziell vorgestellt

dfb.de

Anfang November 2013 wurde das neue  Heimtrikot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zur WM 2014 vorgestellt. Knapp drei Monate später zieht der deutsche Fußball-Bund (DFB) nach und wird uns am 13. Februar nun endlich auch das neue Auswärtstrikot präsentieren welches Mesut Özil & Co. bei der WM in Brasilien tragen werden.

Die WM-Vorbereitungen kehren nun auch beim deutschen Fußball-Bund in den Endspurt ein. Gestern hat der DFB die offizielle Präsentation des neuen Auswärtstrikots angekündigt, kommende Woche am 13. Februar soll diese gemeinsam mit Generalausrüster adidas stattfinden.

Am 12. November 2013 wurde bereits das Heim-Trikot der DFB-Auswahl für die WM 2014 in Brasilien präsentiert, aller Voraussicht nach kommt es bereits am 5. März beim ersten WM-Test im diesen Jahr gegen Chile in Stuttgart zum Einsatz. Es wird spannend zu sehen ob der DFB an dem grünen Design des Vorgängers aus dem Jahr 2012 festhält oder ob man, ähnlich wie beim Heim-Trikot, auch beim Auswärts-Jersey neue Wege beschreitet. Anders als im November halten sich die Leaks zum neuen Auswärtstrikot im Netz in Grenzen, Gerüchten zu Folge soll es jedoch ein schwarz-rot gestreiftes Design geben. Interessant ist auch der Hinweis seitens des DFB „das neue Auswärtstrikot steht ganz im Zeichen des brasilianischen Fußballs“, was auf eher auf ein farbenfrohes Trikot deutet.

Wem das Design zweitrangig ist, kann bereits seit gestern das neue Auswärtstrikot im DFB Online-Shop vorbestellen. Für alle dienjenigen, die bis zum 13. Februar zugreifen, gibt es einen Fan-Schal gratis dazu.

Hinterlass uns einen Kommentar